Oldtimertreffen

Seit 1989 veranstaltet der Modellflugverein Frauenfeld auf der Allmend in Frauenfeld das jährliche Oldtimertreffen. Zugelassen sind Nachbauten von Motorflugzeugen bis und mit Jahrgang vom Veranstaltungsjahr minus 30 Jahre zurück, wobei die Motorisierung dem Original entsprechen muss. Daher der Name Oldtimertreffen.

Am Samstag und Sonntag Vormittag findet jeweils der Wettbewerb statt, am Sonntagnachmittag das Showfliegen.

Das nächste, 28. Oldtimertreffen, findet am 20./21. Mai 2017 statt.

Geflogen wird jeweils in 3 Kategorien

  • Kat. 1 – nicht kunstflugtaugliche Modelle
  • Kat. 2 – kunstflugtaugliche Modelle
  • Kat. 3 – Jetmodelle

Die Punktrichter sind alles erfahrene Piloten aus der zivilen und militärischen Groß Fliegerei sowie wettbewerbserfahrene Modellflieger. Bewertet werden

  • die Flugfiguren (gewichtet nach Schwierigkeitsgrad)
  • die Vorbildgetreue im Flug (Fluggeschwindigkeit, Einsatz der Hilfsfunktionen etc.)
  • der Präsentationsfaktor (Flughöhe, Einteilung etc.)
  • Bau des Modelles (Detailtreue, Massstäblichkeit etc.)

Das Oldtimertreffen ist Teil des Europa Star Cup (ESC) des DMFV Deutschland.

Angaben zu den  vergangenen Veranstaltungen

Weitere Informationen können den Reglementen entnommen werden.

 

Comments are closed.